Mittwoch, 30. März 2016

Ein Gewinner - hätte ich doch vor lauter Ostern fast vergessen



Hallo ihr Lieben


ich bin euch ja noch immer den Gewinner des Paperbags schuldig.
Sorry - das ist mir vor lauter Ostern fast dadurch gegangen. Irgendwie hatte ich fest den 29.03. im Kopf.

Eine Losfee war leider gerade keine zu Hand, deshalb musste der Online-Zufallsgenerator mir helfen.

Ich habe also die Kommentare gezahlt.....
ohne Niwibo und Raumideen waren es 21.


...und hier kommt die Gewinnerin:


Zufallszahl
Deine Zufallszahl ist 11.
Eine neue Zufallszahl zwischen  und  generieren lassen. 


(ich hatte natürlich zwischen 1 und 21 eingegeben, beim copy/paste macht der Generator aber wieder eine 100 in das hintere Feld)



und Kommentar Nr. 11 ist.....



Hi Nicole,
ich hüpfe auch mit hinein in den Lostopf, denn der Papiersack ist soooo schön. Du bist so fleißig und kreativ - einfach toll.
Ganz lieben Gruß
UTe

Liebe Ute,
Herzlichen Glückwunsch!!!!
Bitte verrate mir, wie ich deinen persönlichen Paperbag beschriften soll.
Dann mache ich mich schnellstens ans Werk.

liebe grüße
nicole

Für alle Anderen, bitte nicht traurig sein. Das nächste Giveaway kommt bestimmt und wer trotzdem so einen Sack haben will, kann ihn (auch mit Wunschbeschriftung) in meinem "DaWanda-Shop" erwerben. 



Dienstag, 29. März 2016

...heute mal ein Buchvorstellung

Hallo ihr Lieben


Nicole sammelt ja bei Ihrer Aktion Buch & mehr unsere Buchvorstellungen und Kebo diesen Monat in Typisch für.... ebenfalls Bücher.
Deshalb zeige ich euch heute meine neueste Errungenschaft.

Ich mache ja viel selber, bastel und werkel für mein Leben gern und ich mag den Blog Creativlive von Astrid unheimlich gern. 
Viele von euch kennen den Blog und Astrid ja. 

Wer den Blog noch nicht kennt 

Regelmäßig schaue ich bei ihr vorbei und staune immer nicht schlecht, was sie sich alles so ausdenkt.


Nun hat sie ein Buch mit dem Titel 
"SCANDI DO IT YOURSELF" 
(erschienen beim DVA Verlag München ISBN 978-3-421-04022-0)
mit 30 DIY-Ideen rausgebracht.

Upcycling von Alltagsgegenständen - aus Gebrauchsgegenständen macht sie stylische Deko-Objekte.



Zitat aus dem Vorwort:

"Keep it simple - so ist das nordische Motto und so halte ich es auch mit meinen Ideen."


Die Themen reichen von Holz, Papier, Glas, Plastik bis Metall, 
Stoff & Leder und Einiges mehr.

Tolle Anleitungen, verständlich erklärt, übersichtliche Materiallisten und sogar Schwierigkeitsgrad und ungefähre Arbeitszeiten sind aufgeführt.
Am Ende des Buches finden sich die Vorlagen zu allen gezeigten Ideen inkl. Downloadlink.

Wenn ihr also Spaß an DIY habt ist diese Buch heute meine Empfehlung für euch.

Meine To-Do-Liste ist mit diesem Buch natürlich mal wieder "etwas" länger geworden.
Ein paar schöne Ideen habe ich mir schon ausgeguckt.....

Quelle: "SCANDI DO IT YOURSELF" von Astrid Algermissen

Natürlich hätte ich noch mehr Fotos machen können, aber .....
1. will ich nix verraten und 2. sollt ihr ja selber rein schauen.



Viel Spaß beim Entdecken.

liebe grüße
nicole

Montag, 28. März 2016

Macromontag - der vorerst Letzte - schnief!



...passend zu Ostern gibt es am Macromontag ein paar Leckereien.
Die Trüffel waren Teil meines Eiertauschgeschenks bei Vanessa.

Natürlich sind sie längst alle verputzt ☺






Mein Versuch einen Rüblikuchen bzw. mehrer kleine zu Backen endete dann allerdings als Fotoschönheit.

Die Küchlein sahen toll aus und waren auch sehr lecker. Leider hab ich es versäumt den Eischnee richtig fest zu schlagen und so war das Ergebnis noch nicht zufriedenstellend.

Der nächste Versuch folgt...






...und jetzt zeige ich euch noch meine ertauschen Ostereier.
Das Päckchen kam von der lieben Marita




In diesen schönen, farbenfrohen Schachteln versteckten sich ....


...diese schönen Gipseier, eine sehr hübsche Karte mit ein paar lieben Zeilen und die leckeren Trüffel.


Vielen Dank liebe Marita. Ich hab mich sehr gefreut.


Liebe Britta,

vielen Dank für die schöne Aktion, das Leben 1.0 hat immer Vorrang.
Sooo gerne bin ich den Dingen mit der Macrolinse auf den Leib gerückt.
Dank dir!!!!


liebe grüße
nicole

Sonntag, 27. März 2016

Osterwichtelpäckchen

Hallo ihr Lieben,


Heute erwartet euch eine kleine Bilderflut. 
Da müsst ihr jetzt durch.


Nehmt euch einen Kaffee oder Tee, lehnt euch gemütlich zurück 
und denkt....jetzt spinnt sie total!


Da bin ich tagelang um das Wichtelpäckchen herumgeschlichen....



Schon, als ich den Absender las habe ich mich Mega gefreut.
Mein Päckchen kam von Trixi
Ich war mir sicher, es sind schöne Sachen drin und dann....



DAS!!!



Hallo !!!!???? 
Hab ich was verpasst???
Ist schon wieder Weihnachten??

Liebe Güte womit hab ich das verdient???
Es war doch auch tatsächlich noch eine dritte Lage drunter!
Kopfschüttel.....Schulterzuck

Na, dann wollen wir mal....

Erst die schöne Karte...
nee,nee ich verrate euch nicht, 
was drauf stand. 

War ja "just for me" ☺


Dann der Brief...


okeeee???!!! 
Deshalb lag er ganz unten.

Hab ich es schon erwähnt - 
ich fange auch die Zeitung und Prospekte immer von hinten an.
Macke - ich weiß.
Machste nix.

Also zuerst die Geschenke.
Ich habe dann mal mit der dritten Lage(von unten eben)des Päckchens angefangen....



Jipeee!!! das ist ja was für mich! 
So viele Schöne Ideen - Ich werde mich noch schwindelig basteln.
☺☺☺

Tüte Nr.1


Aus der ersten Tüte kam dieser schöne Porzellan-Hase gehoppelt
Weiß, Schlicht, Meins ♥



Tüte Nr.2


ein wunderschönes Teelicht, zart hellgrau.
Meine Begeisterung wächst....

...und dann...



Häääää????



????????


ja, wie jetzt ????


ja wonach sieht´s denn aus und was isses denn nu.....


Könnt ihr´s erkennen?

Ich muss erst zu Ende lachen.... Sorry! 
Geht sofort weiter !!
-Trixi du bist echt ein Knaller-


Eine wunderschöne Holzperlenkette/-girlande - ich bin verliebt ♥


Nicht das ihr glaubt das war es jetzt - Nö!!!!
Es folgen ein paar wunderschöne Servietten,  
zum Benutzen viel zu Schade und zwei süße Häkelhasen.


...und dann last but not least...


Damit allein hat sie mich schon.


...was kommt jetzt? Es ist weich. Stoff? 
Vielleicht ein Tischläufer? 


Ja, habt ihr gedacht? Papier auf und dann sehen wir´s ja.
Hab ich auch gedacht, aber nix da.
Die liebe Trixi macht es erst noch ein bisschen spannend.


Ich ziehe also vorsichtig das Küchenkrepp weg und es ist um mich geschehen.
Ich muss mir echt erstmal die Tränchen aus den Augen wischen 
und Nase putzen.
Bei Sowas bin ich echt ganz nah am Wasser. Ich kann nix dafür.



Dafür war also das Papier!!!!


Trixi hat sich doch allen Ernstes gemerkt, 
dass wir campen und hat mir einen kleinen Camper 
auf einen Kissenbezug appliziert - schnief.

Ich bin sprachlos, hin und weg, begeistert, gerührt, geplättet, 
von den Socken.

Liebe Trixi!
ich renne auf dich zu, falle dir um den Hals und knutsche dich zu Boden !!!!

Das ist kein Scherz und auch nicht übertrieben.
Ich freue mich wirklich wie ein kleines Kind über all das...
(und habe Trixi auf der Stelle eine email geschrieben)


Die schönen Geschenke haben es sich bei mir auch schon gemütlich gemacht.


Die Schokoladenschäfchen haben leider das Ende dieses Posts nicht mehr erlebt - lach.

Ihr habt tapfer durchgehalten und euch meine Rührsehligkeit und Begeisterung bis zum Schluß angetan. 
Ich bin stolz auf euch!

♥Dankefein♥

liebe grüße
nicole

Jetzt schicke ich meinen Post noch zu Nicole die diese Wichtelaktion so toll organisiert hat und natürlich wissen will was in unseren Päckchen war. 
Lieben Dank dafür!





Sundayinspiration

Hallo ihr Lieben...

ich hoffe, ihr seid nicht im Osterstress und lasst es euch gut gehen.

Meine Sunday-Inspiration am Ostersonntag...

na klar, ein Osterhase, 
gestrickt aus Textilgarn.
Die Anleitung dazu habe ich bei Tina 
gefunden.

Ist der nicht süß?





Mehr Fotos gibt es heute nicht.
Bei der lieben Ines ist immer nur ein Foto erlaubt.

Genießt die verbleibenden Feiertage.

liebe grüße
nicole

Samstag, 26. März 2016

Osterkarte


Hallihallo...

gestern Blumen 
und heute bin ich schon wieder da.

Ich bin mit meiner Osterkarte dran. 
Die liebe Nicole hatte zum "Osterkarten-Kalender" gerufen, 
da hab ich natürlich gerne mitgemacht.

Meine Karte kam von Nicole aus dem Schneckenhaus.

Süß, oder?
Ich hab mich riesig gefreut.
Sie durfte sich zu meinen Blumen von hier gesellen und zusammen sind sie ein echtes Dreamteam.



An dieser Stelle auch ein liebes Dankeschön an Petra&Jinx und Bettina für die schönen Osterkarten die mich ausserdem erreicht haben.



Ab morgen 
darf ich euch dann auch endlich 
mein Osterwichtel-Päckchen zeigen.
Macht euch auf was gefasst - grins

liebe grüße
nicole

..und jetzt schicke ich meine Karte direkt weiter zu Nicole.

Freitag, 25. März 2016

Friday Flowerday

Na endlich schaffe ich es auch mal zum Friday - Flowerday bei

Zartrosa Ranunkeln, ein paar Zweige der Blutpflaume und der Magnolie aus meinem Garten
sind am Karfreitag die Stars in meiner Vase.

Es hat mich schon ein wenig Überwindung gekostet die Zweige zu schneiden... Wieso kann ich euch nicht erklären.
Es ist, wie es ist - fällt mir wirklich schwer die frischen Zweige zu kappen.

Umso gespannter bin ich jetzt natürlich, wie lange es dauert bis die Magnolien sich öffen.








Ich wünsche euch schöne Ostertage. 
Habt ihr das Haus voll, viele Termine 
oder geht es ganz gemütlich zu?

Wir sind dann mal ein paar Tage weg......

liebe grüße
nicole

Dienstag, 22. März 2016

backe, backe Kuchen.....

...nur für den Fall, dass ihr es noch nicht wißt.
Ich backe nicht. 

Eigentlich.


...und wenn ich nicht backe, sieht das inzwischen so aus:

Die liebe Rahel vom Blog Himmelsstück hat nämlich hier das Rezept für die kleinen, himmlischen Eierlikör-Mini-Gugls gepostet. Dazu ganz tolle Bilder und schon war es um mich geschehen.
Es sind wirklich kleine Himmelsstücke - so lecker und saftig und ruckizucki waren alle verputzt!
Da musste ich mich mit den Fotos echt beeilen.




oder so:

weil die liebe Tanja vom Blog Mein Ideenreich diesen schokoladigen Sonntagsgruß so hammermäßig abgelichtet hat, dass ich auch diesen Kuchen in Natura sehen und probieren wollte. Ebenfalls ein Knaller!


Wer kann da schon widerstehen.

Macht ruhig so weiter. 
Ihr macht noch eine dicke "Bäckerin" aus mir ☺

Meine Männer finden´s super.

liebe grüße
nicole

verlinkt bei RUMS

Montag, 21. März 2016

Macromontag und Schwarzweißblick

Huhu, ihr Lieben,

da hatte ich doch frischen Feldsalat zum Waschen in meiner Spüle.
Während das Wasser so lief, sprudelten fröhlich Blasen nach oben.
Da musste ich doch sofort die Kamera holen.

Heute meine Bilder für den Macromontag bei Britta

Schaut mal - frisches Grün, ein bisschen Sonne und viel Wasser.


das Ganze noch mal in monochrom mit Herzchen-Bokeh


















Liebe grüße
nicole