Mittwoch, 23. Dezember 2015

DANKE !



Ihr Lieben, Süßen, Treuen
♥♥♥


Danke, 

dass ihr mich in so kurzer Zeit so nett in eure Bloggergemeinde aufgenommen habt

Danke, 
für eure lieben Kommentare und emails, für Motivation, Zuspruch 
und Kritik

Danke, 
für eure tollen Beiträge. Ich könnt den ganzen Tag schauen, 
was ihr so verzapft, erlebt und berichtet

Danke, 
für die vielen schönen Ideen, tollen Fotos und Inspirationen
...ich weiß gar nicht, wo ich mit der Umsetzung anfangen soll....


Einfach Danke, dass es euch gibt !!




Ich wünsche euch von Herzen ein schönes Weihnachtsfest !





Bevor das Jahr sich endgültig verabschiedet, melde ich mich hier bestimmt noch mal.



Allen, die erst im neuen Jahr wieder online sind wünsche ich einen guten Rutsch.

Lasst es ordentlich krachen und kommt gesund rüber.


Ganz viele liebe Grüße
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥


Nicole




Dienstag, 22. Dezember 2015

Neues aus dem Bastelkeller

Hallo ihr Lieben,

heute noch schnell ein paar Neuigkeiten aus dem Bastelkeller.

Ein paar kleine Weihnachtsgeschenke für Familie und Freunde .....




...ein Filzuntensilo, (das kennt ihr ja schon von hier) gefüllt mit Kunstschnee, Engelshaar und einer Origami-Tanne
von hier und Smillas sauleckerem Eierlikör von hier

Diesen Eierlikör kann ich euch nur empfehlen - Sowas von lecker...
Ich musste schon 2x nachproduzieren 
das geht auch ohne Thermo... super).
Auf einmal wollen hier alle Eierlikör - sogar die Männer !!!!


Dazu hab ich noch ein paar Schlüsselbänder gemacht....


Die Schlüsselbandrohlinge habe ich bei e..y bestellt, 
der Filz und die Sternnieten waren von den Utensilos übrig. 
Die diversen Web-, Spitzen- und Filzbänder 
hatte ich noch im Bestand.

Für euch Bastelfeen da draußen braucht´s dafür bestimmt keine Anleitung, gelle...

Geht ruck-zuck und einen Schlüsselanhänger kann man doch immer gebrauchen....


So, das war´s auf die Schnelle

Liebe Grüße
und falls wir uns hier nicht mehr lesen.....

Ich wünsche euch und euren Lieben von Herzen ein schönes Weihnachtsfest,
esst nicht soviel ☺
und lasst es euch gut gehen!


Nicole






Sonntag, 20. Dezember 2015

Gewonnen, gelesen und eine Bastelstunde......

Hallo ihr Lieben,

momentan passiert hier ja nicht soviel Spannendes....

aber gestern Morgen kam ein Päckchen.....
Ja! Schon wieder ein Päckchen.....

Der Postbote brachte meinen Gewinn vom der lieben Birgit vom Blog eindekoherzalindenbergen

....um es mal mit Birgits Worten zu sagen...

freu... freu... doppelfreu....!!
☺ 

mein Hasi ist da...


....ist der nicht süß?

mitgebracht hat er mir noch einen wunderschönen Kissenbezug und ein zuckersüßes Herz 
passend zu seinem Outfit, 

ein paar tolle Keksausstecher und eine kleine Marmeladenfiebel,
dazu eine wunderschöne Weihnachstkarte
mit lieben Grüßen von seiner "Mami".....





Liebe Birgit,

ALLES ist WUNDERSCHÖN
Vielen lieben Dank, fühl dich fest gedrückt.
Der schöne Stoff erinnert mich an Frühling - den haben wir hier ja schon fast.....


Nachdem das Päckchen ausgepackt und der Inhalt ausgiebig bewundert und geknipst war,
musste ich auch schon los.

Eine Butterbrottüten-Sterne-Bastelstunde 
wartete im Seniorenheim Walkenhaus auf mich.
Schnell alle Sachen zusammenpacken und los gings....



die Bewohner waren wirklich mit Engegament und Spaß bei der Sache.
Für mich war das ja eine Premiere und ich hatte, ehrlich gesagt, ein bisschen Bammel, 
ob das alles so klappen würde....

Es hat Riesenspaß gemacht, das Personal hat tatkräftig geholfen und wir hatten einen schönen Nachmittag.

Aus der geplanten Stunde wurden drei
und hier seht ihr das Ergebnis



Liebe Simone,
du warst super!!! Vielen Dank !!!
Das machen wir auf jeden Fall wieder.


Nach dieser Bastelaktion hab ich es mir dann mit dem Buch 
"Tief durchatmen die Familie kommt" von Andrea Sawatzki
auf dem Sofa gemütlich gemacht.



Eine sehr kurzweilige und lustige Geschichte
über Weihnachtsfeiern im trauten Familienkreis und die damit verbundenen Katastrophen....

Wirklich witzig und wirklich lesenswert.... 

Ich hab´s in einem Rutsch verschlungen...


So ihr Lieben,
jetzt ruft mich mein Bastelkeller,
ein paar Weihnachtsgeschenke wollen noch gebastelt und verpackt werden.


Euch wünsche ich noch einen schönen 4.Advent

Liebe Grüße
Nicole


verlinkt bei
siebensachensonntag

Donnerstag, 17. Dezember 2015

...ist denn schon Weihnachten ?

Ja, ihr Lieben bei mir schon.....

weiiiilllllllll........


.....am Dienstag als ich nach Hause kam, diese beiden Pakete auf mich warteten.....

Das kleine Päckchen kam von der lieben Nicole von whoopieda
Bei ihrem Giveaway habe ich das Buch von Andrea Sawatzki gewonnen.


Von aussen ganz schlicht, gelle....

...und innen ????


...diese schöne Karte mit einer ganz lieben Botschaft ! 





Ein Schoko-Wunschstern und .....


Das Buch. 

Der Titel verspricht schonmal ein paar amüsante Lesestunden.
Bisher hatte ich leider noch keine Zeit zum Lesen.

Ich komm` gerade zu Nix.
Im Büro Vorbereitungen zum Jahresabschluss, zu Hause Vorbereitungen für Weihnachten und weil ich noch nicht genug zu tun habe, habe ich mir auch noch eine Butterbrot-Stern-Bastelstunde (was für ein Wort) im Seniorenheim aufgehalst.... 
Nein, nicht aufgehalst - das mach ich ja freiwillig und gerne.
Freu mich auch schon drauf.....

Jetzt wollt ihr bestimmt gerne wissen, 
was in dem großen Paket war....

Tja, ich glaube das verrate ich euch erst beim Nächsten Mal.

Ratet doch mal....

Es hat einen Stecker und wird an einen PC angeschlossen.
Ein Teil davon klebt wie Pattex,
das ganze Teil rattert wenn es in Betrieb ist und bisher haben
wir beide noch keine
vorzeigbaren Ergebnisse zu Stande gebracht....

Trotzdem bin ich total happy,
hab´s mir doch soooo gewünscht und 
selbst zu
Weihnachten geschenkt.....


....viel Spaß beim Rätseln.

Ich bin auf eure Tipps gespannt


LG
Nicole

Sonntag, 13. Dezember 2015

Das Weihnachtsmenü steht....

Hallo meine Lieben,

beim Anschauen meiner Fotos blieb ich an diesem hier hängen...



...dieses schöne graue Küchenhandtuch war ja Teil meines Nikolauswichtelgeschenkes.
Wer nochmal schauen möchte ...


Nu ja - ich hatte ja schon berichtet, dass unser Weihnachtsmenü noch immer nicht steht bzw. es wackelte noch, weil ich mich einfach nicht entscheiden konnte....

Als ich also heute dieses Foto sah, hatte ich plötzlich den Geruch von Sauerbraten in der Nase.......

That´s it !!!

DEN gibt es Weihnachten! und was dazu......???

Zum Sauerbraten gehören für mich ganz klassisch Rotkohl und Klöße und in die Soße gehören Rosinen.
Rezept findet ihr hier
klick
Jaha - bei mir gehören Rosinen in die Soße und zum Schluß 1-2 EL rheinisches Apfelkraut.

Für diejenigen bei uns, die den Sauerbraten nicht so mögen gibt es alternativ ein Schweinefilet.


So wird das Menü aussehen...




Das Rezept für den schnellen Lebkuchen findet ihr hier
klick

die im Rezept angegebene Variante mit Kirschen ist super lecker.
Dieses Jahr werde ich es mal mit Birnen statt Kirschen ausprobieren und statt der angegebenen eingelegten Pflaumen eben auch Birnen verwenden.
Das Eis ersetzte ich durch eine Mascarponecreme mit ein bisschen Zimt.
Ich denke das wird schmecken, oder was meint ihr?

Vorher wird das natürlich probegekocht, nicht das wir am heiligen Abend ohne Dessert dastehen.


Ich werde berichten, ob´s geklappt hat.

...und noch schnell ein paar Fotos von meinem Geschenk für den Gastgeber einer Glühwein-/Reibeplätzchenparty von gestern....

ein XL Filzutensilo in anthrazit
Anleiung findet ihr hier 
klick

...ein Betonhaus ca 20cm groß und natürlich 
eine große (Papier 30x30cm) Origami Tanne.
Da hab ich ja gerade eine Suchtphase.... ☺ 






Habt noch einen schönen 3.Advent

LG
Nicole







Donnerstag, 10. Dezember 2015

Wie die Tanne auf den Porsche kam....

ist eigentlich ganz schnell erklärt.....

mitten in meine Weihnachtssperre trudelte dieser Post 
von Patricia Morgenthaler.

Mini Origami Weihnachtsbäume, 
zu süüüüüß, ich war beigeistert.

♥♥♥

Ich liebe ja Sterne, aber nach zig Sternen aus Butterbrottüten......
Jetzt mal Weihnachtsbäume, warum nicht.



schaut mal....


super, oder?

...und gar nicht schwer. Ihr findet bei Patricia ein ausführliches Video dazu.
Alles was ihr braucht:

Papier und Schere, 
evtl. ein paar Schaschlik-Spieße, damit lassen sie sich ganz einfach in einen Kranz oder einen Strauß Blumen stecken.
Oder ihr macht ein Band dran und hängt sie....
an den Weihnachts-Baum, ins Fenster, an die Geschenke, 
oder, oder, oder ....
Euch fällt garantiert was ein....

Bei mir werden sie an Weihnachten Teil der Tischdeko sein.









Patricia hat ein Foto von einem VW-Bulli mit so einer Tanne auf dem Dach gepostet.

Das brachte mich auf die folgende Idee......

...mal eben in den Keller gesaust...
da war doch noch, ja wo war er denn, muss doch irgendwo sein...

Ahhhhh, da isser ja
der "Porsche" der eigentlich eine Spardose ist....
...und schwups....
hatte er auch so eine Tanne auf dem Dach

Grins





...ein kleiner Stern hat sich dann aber doch noch 
schnell ins Bild gemogelt 


Na, was meint ihr ???


habt eine schöne Restwoche
LG
Nicole
PS - vielen lieben Dank an alle die geholfen haben, meine Weihnachtssperre zu besiegen - ich hab sie heute rausgemissen !!!!

PSS - Herzlich Willkommen allen neuen Lesern und Followern - ich freue mich, daß ihr da seid !!!

PSS - Heute hat Patricia schon wieder eine neue Weihnachtsbaumidee vorgestellt, auch zuckersüß. Schaut mal bei ihr vorbei, lohnt sich!

...nu is aber mal gut ne.... ☺

Mittwoch, 9. Dezember 2015

Hab ich Weihnachtssperre....????


Hallo Ihr Lieben,

eigentlich poste ich hier ja zu jedem Beitrag auch ein paar schöne Fotos.
Wenn ich bloß wüsste, wann ich welche machen soll.....

Wenn ich morgens aus dem Haus gehe ist es dunkel,
wenn ich abends wiederkomme ist es, na was? Dunkel !
...und am Wochenende ist dann das Wetter schlecht - läuft.....

Meine Weihnachtsstimmung hockt immer noch in Ihrer Hütte und zickt rum...
Ich kann sie nich hervorlocken, weder mit Plätzchenduft noch mit Weihnachtsdeko.
Da kann ich ziehen und zerren wie ich will. Sie stemmt sich von innen gegen den Eingang und knurrt vernehmlich!

Sieht so aus als hätte sie sich mit meinem inneren Schweinhund verbrüdert, 
den ich auch weder dazu motivieren kann 
mit mir Geschenke einkaufen zu gehen, noch irgendetwas zu werkeln.

Na ok, ein paar Sterne aus Butterbrot-Tüten habe ich noch fertig bekommen 
und mit ins Büro genommen....... 
Irgendwie habe ich permanent das Gefühl mir rennt die Zeit davon.
Schon wieder Mittwoch, Sonntag ist der 3.!!!! Advent.
Ich wollte doch noch soviel schaffen und ich hab doch so gar keine Lust !

Ich schaue auf euren Blogs, wie schön ihr dekoriert habt, 
mit soviel Liebe und so gemütlich.
Bei manchen sind sogar die Weihnachtsbäume schon eingezogen. Wow.

Unser Weihnachtsmenü steht auch immer noch auf sehr wackeligen Füßen.
Die Entscheidung darüber sollte ich besser noch ein paar Tage verschieben.

 Ist das Weihnachtssperre, oder was ????

Vielleicht sollte ich mich aufraffen und einen Weihnachtsmarkt besuchen.
Am Besten Abends, dann gibt´s wieder keine Fotos.
Uahhhhhh !!!! 



heute mal leicht frustrierte Grüße
Nicole








Sonntag, 6. Dezember 2015

Nikolaus-Wichtelgeschenk



"I´m so excited, I just can´t hide it, 
i´m about to loose control and I think I like it"
"Pointer Sisters"

....und die liebe Antje von sophinies ist schuld.... 

denn von ihr kam mein Nikolauswichtelgeschenk
und ich bin schlichtweg begeistert.
♥♥♥

Die Nikolaus-Wichtelaktion von niwibo war ja meine Erste
und da war ich natürlich doppelt gespannnt.
Nochmal herzlichen Dank Nicole, dass du die Wichtelmama
für uns alles warst!

So jetzt aber mal zurück zu meinem Päckchen.
Es steht ja schon seit ca. 2 Wochen hier...
...ich sag´s euch - das war gar nicht so einfach davon zu bleiben
Es hat mich schon in den Fingern gejuckt, einfach mal rein zu schauen, aber....

NEIN!!

Ich hab durchgehalten ☺

Ihr wollt bestimmt wissen, was drin war, gelle....

eine große runde Echtwachskerze in taupe/grau  - die wird heute Abend sofort angezündet,
eine schöne kleine Etagere im Shabbylook, von einem kleinen Porzellanvögelchen gekrönt und perfekt um die süssen kleinen Gipsformen drauf zu dekorieren.
Ein traumhaftes Küchenhandtuch in grau, passend zu meiner weißen Küche, hat es seinen Platz schon eingenommen...
Eine kleine Kugelvase - Bauernsilber, für die ich bestimmt den perfekten Inhalt finden werde.
ein weißer Häkelblümchen-Anhänger - der bereits einen weißen Kerzenhalter schmückt,
ein schwarz/weißer Anhänger mit Stern - hängt schon an meinem selbst gebauten Weihnachstbaum aus dem letzten Post, 
ein paar süße Servietten mit Nikolaus, die heute Mittag zum Einsatz kommen - wir haben Gäste..... 
Und ein Baumkerzenhalter, den ich mir schon dreimal selber kaufen wollte . 

...und jetzt die Bilder.... 



Trommewirbel, Fanfaren.....
Tatatataaaaaaaa !!!!





alles sehr schön und liebevoll verpackt.....


...mit einem lieben Adventgruß versehen....


...und genau nach meinem Geschmack....


...ein Träumchen....


Liebe Antje,

da hast du wirklich, wirklich, wirklich
ins Schwarze, den Nagel auf den Kopf und ichweißnichtwasnoch getroffen
♥♥♥

ganz vielen lieben Dank
und ein dickes Drückerle


...und was war so in euren Päckchen????

Da werde ich jetzt erstmal klick hier spionieren gehen.....


LG
Nicole


P.S.
da die liebe Viola sich nicht gemeldet hat, damit ich ihr das Glückswerk schicken kann, ist das Magazin gestern um 22.30 Uhr noch einmal verlost worden.
Diesmal hatte Petra von House No.12 Glück.
Ich hoffe, jetzt klappt es mit der Adresse....    

Samstag, 5. Dezember 2015

Ein bisschen Weihnachtsdeko ist schon mal da.....

Hallihallo Ihr Lieben,

ich hatte ja versprochen, euch die erste Weihnachtsdeko 
zu zeigen.....

...aber mal ganz im Ernst,
meine Weihnachtsstimmung hockt noch immer in Ihrer Hütte und will einfach nicht rauskommen.
Ich hab gezerrt und gezogen, aber sie stemmt sich mit den Füßen 
von innen gegen den Eingang, 
da hilft alles ziehen NIX

Ein klein wenig hab ich aber immerhin ohne sie zu Stande gebracht (soll sie doch in ihrer Hütte versauern - SO!!)
meine Grippe hat mir Gesellschaft geleistet....

Hinter unserem Haus haben wir einen kleinen Wald und weil ich ja auch mal an die Luft musste, habe ich mir die Rosenschere eingepackt und mal ein paar Äste geschnitten.
Daraus habe ich diese kleine Tanne "gebaut"


Ich schätze, eine Anleitung braucht ihr dafür nicht, oder?
Der längste Ast 60 cm lang, 
die anderen 6 sind entsprechend kürzer.
Verbunden ist das Ganze mit weißem Papierdraht (von unten nach oben)
Die Enden des Drahtes habe ich oben zusammengeknotet 
und fertig war die Spitze.

Die Lichterkette war zufällig passend lang, das Batteriefach ist hinter dem dicken Stern versteckt.
Noch ein bisschen Tam-Tam dran und ab an die Wand oder ans Fenster.



Mein Wohnzimmertisch brauchte auch noch einen Advent"kranz".

Den seht ihr hier.....


So eine Glasbox habe ich ewig gesucht. Leider habe ich nirgendwo eine bekommen....
Bis ich zufällig über diese gestolpert bin, 
die musste natürlich mit....


....den schwarzen Weihnachtsmann 
(das war Liebe ♥♥♥ auf den ersten Blick), 
 die Tannen und die Kerzen habe ich bei Depot ergattert.

Das wäre dann also auch schon mal erledigt....

Verlinkt bei artof66.blogspot.de
und
creadienstag 

Morgen darf ich mein Wichtepaket endlich aufmachen.
Ich bin schon soooo gespannt, was wohl drin ist.

Ihr auch ?

OK. 
Dann zeige ich euch die Bilder sobald ich welche gemacht habe.

Nochmal ganz lieben ♥ Dank für die vielen Genesungswünsche - ich glaube es hat schon etwas geholfen.

So meine Lieben, jetzt wünsche ich euch einen schönen Abend, morgen einen schönen 2.Advent und Nikolaustag.

Wir sehen uns.......

LG
Nicole

...ach und bevor ich die verbliebenen "Glückswerke" nochmal verlosen muss....
Hier der letzte Aufruf an Viola (Anonym) und Ute (Simply Neys)
Bitte schickt mir eure Adressen bis Sonntag 06.12.15 22:00 Uhr
an shabbylinas.welt@gmail.com